3êêê FERIENWOHNUNGEN                                                        
ZIMMER SERVICE PREISE BURG FREIZEIT REISEFÜHRER EVENTS KONTAKT
Bekannt durch den Nürburgring, ist die Nürburg nicht nur für Rennsportfans einen Ausflug wert. Die Nürburg wurde auf einem Basaltkegel unweit des höchsten Berges der Eifel - der Hohen Acht - im Jahre 1160 von Ulrich von Are erbaut. Der Bergfried und die Ringmauer stammen aus dem 13. Jh. Urkundlich taucht der Burgadel von der Are erstmals 1290 auf. Seit dieser Zeit ist die Burg kurkölnischer Amtssitz. Die Burg wurde im Laufe der Zeit mehrfach umgebaut und erweitert.

Im Jahre 1689 wurde die Burg von den Franzosen zerstört und ist seit dem nur als Ruine erhalten. Es wurden aber umfangreiche Bestandssicherungen vorgenommen.

Die Burg kann gegen geringes Entgelt besichtigt werden (ca. € 2,50) und bietet einen guten Überblick über den Aufbau einer Ritterburg, da die Mauern in guter Ansichtshöhe vorhanden sind. Der Bergfried kann bestiegen werden, die Aussicht ist grandios.
     IHR SCHNELLSTER TRAUM...
     FORMEL 1 SELBST FAHREN
    
www.formula-event.com
      Nürburgring Touristik
   Partner

  3 Sterne Klassifizierung
  nach Deutschem
  Tourismusverband (DTV)
  Burgstrasse 17 | 53520 Nürburg | Tel.: +49 (0)173-5849000
©2011 www.zimmer-am-nuerburgring.de